Novaline / Kaminofen Hersteller

Bei der Herstellung legt Novaline aus Bietigheim-Bissingen besonderen Wert auf beste Materialien und sorgfältige Verarbeitung. Für die Lackierung des Stahlkorpus wird ein hochwertiger, hitzebeständiger Speziallack verwendet. Die Sichtscheibe besteht aus einem hitzeresistenten Sicherheitsglas, das speziell auf hohe Temperaturen ausgelegt ist. Zudem ist der Feuerraum der Kaminöfen mit hochqualitativem Schamottstein ausgekleidet.
 
Ein Kaminofen von Novaline kombiniert modernes Design, innovative Heiztechnik und langfristige Effizienz. Mit Kaminofen von Novaline senken Sie Ihre Heizkosten und genießen die angenehme Atmosphäre die der Ofen erzeugt. Novaline Öfen erfüllen die Anforderungen der 2. Stufe der BImSchV sowie die Anforderungen aller städte- und länderspezifischen Richtlinien für Kaminöfen.
 
Eine ausgereifte Verbrennungstechnik sorgt für ein hervorragendes Abbrandverhalten und Flammenbild. Durch die regelbare Primär- und Sekundärluftführung wird der Brennkammer für jede Abbrandphase ausreichend Luft zugeführt. So erzielen Sie ein wirtschaftliches und emissionsarmes Heizen.
Alle Novaline Kaminöfen sind geprüft nach DIN 18891, BA 1 (selbstschließende Tür).
 
Ein Naturstein verleiht jedem Kaminofen etwas Individuelles, da die Steinmaserung und Färbung immer wieder etwas anders ausfällt. Zudem hat dieser ausgewählte Naturstein eine hervorragende Wärmespeichereigenschaft und sorgt dafür, dass die Wärme lang erhalten bleibt und gleichmäßig verteilt wird.

Novaline Produkte zeichnen sich durch sehr hohe Qualität aus, deswegen gewährt Novaline seinen Kunden eine Garantie von fünf Jahren.
 
Website des Kaminofen-Hersteller: Novaline Vertriebs GmbH